Mann attackiert und bestiehlt Frau mitten auf dem Borne-Boulevard in Palma

| Mallorca |
Hier ereignete sich das Verbrechen.

Hier ereignete sich das Verbrechen.

Foto: Ultima Hora

Auf dem berühmten Boulevard Borne im Zentrum von Palma de Mallorca ist eine Frau angefallen worden. Einer Pressemitteilung vom Samstag zufolge wurde ihr in der Nacht zum Samstag gegen 2 Uhr unter anderem das Handy gestohlen.

Beamte der spanischen Nationalpolizei konnten wenig später den Täter, einen 31-jährigen Rumänen, festnehmen. Der Mann war mit grober Gewalt gegen die Frau vorgegangen und hatte sie sogar am Hals gewürgt. Sie wurde verletzt.

Erst vor einigen Tagen hatte ein Krimineller kolumbianischer Nationalität auf der zweiten Prachtstraße der Stadt, der Avenida Jaime III., zwei Urlauber angegriffen. Diese wurden von einem Rezeptionisten des Hotels "Almudaina" geschützt, der verletzt wurde. Auch hier konnte der Täter abgeführt werden.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.