So sieht das Hotel Riu Playa Park aus. | Riu

0

Beim Sturz von einem Balkon des Hotels Riu Playa Park an der Playa de Palma auf Mallorca ist ein junger Tourist am Donnerstag schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben handelt es sich um einen 20-jähirgen Niederländer. Der Vorfall ereignete sich gegen 9.10 Uhr, der Mann stand unter Alkohol- und Extasypillen-Einfluss.

Der Urlauber lag direkt neben dem Hoteleingang, als die Helfer eintrafen. Sie brachten ihn ins Krankenhaus Son Espases.

Ähnliche Nachrichten

Warum es zu dem Sturz kam, ist noch unklar. Balconing-Fälle waren in den vergangenen Jahren in der Saison immer wieder vorgekommen.