Stadtstrände von Palma de Mallorca nach Dauerregen geschlossen

| Mallorca | | Kommentieren
Palmas Stadtstrand Can Pere Antoni ist derzeit geschlossen.

Palmas Stadtstrand Can Pere Antoni ist derzeit geschlossen.

In der Inselhauptstadt Palma sind aufgrund des Dauerregens am Montagvormittag einige Stadtstrände geschlossen worden. Das geht aus einer Pressemitteilung des Rathaus der Gemeinde hervor. Der spanische Wetterdienst Aemet hatte am Vormittag die Warnstufe Orange herausgegeben.

Besonders am Strand von Can Pere Antoni und an der Bucht von Cala Major war es am Vormittag stürmisch. Infolgedessen wurde auch die rote Fahne gehisst. Bei schlechtem Wetter kann auch guten Schwimmern die Unterströmung im Mittelmeer zum Verhängnis werden.

In dem maritimen Stadtteil von Palma, El Molinar, meldeten einige Anwohner auf einigen Straßen Überschwemmungen.

(Quelle: Twitter/ Lluís SP)

Bereits am Dienstag soll sich das Unwetter aber wieder verzogen haben. Dann prognostiziert der Wetterdienst viel Sonne und es bleibt im Laufe des Tages freundlich. Die Temperaturen erreichen bis zu 30 Grad.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.