Immer wieder sind Schauer möglich. | Ultima Hora

Der trockene Sommer auf Mallorca verabschiedet sich. Bis weit in die kommende Woche hinein soll es laut der Wetteragentur Aemet vorwiegend feucht werden. Es wird bei wenig Wind zunächst mit Schauern gerechnet. Wo der Regen genau niedergehen wird, kann nur schwer vorausgesagt werden.

Ab Dienstag wird erwartet, dass ein steifer Nordostwind die noch hohen Temperaturen purzeln lässt, und zwar auf allerhöchstens nur noch 25 bis 26 Grad. Auch dann fällt immer wieder Regen.

Der beginnende Herbst wird auch nachts spürbar sein: Erstmals nach vielen Wochen sinkt dann ab Montag das Quecksilber unter die 20-Grad-Marke.

Ähnliche Nachrichten

Die Wassertemperatur geht ebenfalls zurück: Sie liegt am Sonntag und Montag gleichauf mit der Lufttemperatur, also bei 25 bis 26 Grad.