Immer wieder werden am Castell de Bellver Überreste aus dem Mittelalter entdeckt. | Jaume Morey

0

Architekten und Bauarbeiter haben an der Burg Castell de Bellver in Palma de Mallorca eine Mauer aus dem Mittelalter gefunden. Sie kam bei Instandhaltungsarbeiten an dem bei Urlaubern beliebten Ausflugsziel zum Vorschein.

Ein Verantwortlicher sagte: "Der Fund verkompliziert die Arbeiten, aber die Mauer ist Teil des Reichtums, den wir auf Mallorca haben. Hoffentlich finden wir noch mehr." Großen Einfluss auf die eigentlichen Bauarbeiten habe die Mauer jedoch nicht.

Ähnliche Nachrichten

Sie wurde zwischen dem inneren Ring und äußeren Bereich im ersten Monat der Arbeiten entdeckt. Auch der Bürgermeister der Stadt Palma, José Hila kam schon zu der Burg. Trotz des Funds und der umfangreichen Arbeiten bleibt das Castell de Bellver für Besucher geöffnet.