Der Regen legt auf Mallorca eine Pause ein

| Mallorca |
Der Regen verschont die Insel zunächst.

Der Regen verschont die Insel zunächst.

Auf Mallorca wird es in den kommenden Tagen wieder freundlicher. Ab diesen Mittwoch legt der Regen zunächst eine Pause ein, die Sonne zeigt sich wieder häufiger. Nach Angaben des spanischen Wetterdienstes Aemet erreichen die Höchsttemperaturen bis zu 16 Grad.

In den kommenden Tagen wechseln sich auf der Insel immer wieder Sonne und Wolken ab. Dabei bleibt es überwiegend trocken. Das Quecksilber steigt auf bis zu 20 Grad. Nachts kühlen die Werte auf 11 Grad ab.

Die sonnige Auszeit hält allerdings nicht allzu lange an: Bereits ab Sonntag wird auf der Insel erneut mit Regenschauern gerechnet. Die Wassertemperatur im Mittelmeer liegt derweil bei 20 Grad.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.