Sa Pobla sagt Feierlichkeiten zu Sant Antoni ab

| Mallorca | | Kommentieren
Die Feierlichkeiten zu Sant Antoni in Sa Pobla wurden abgesagt.

Die Feierlichkeiten zu Sant Antoni in Sa Pobla wurden abgesagt.

Die für den kommenden Januar geplanten Sant-Antoni-Feierlichkeiten in Sa Pobla im Norden von Mallorca fallen wegen der Corona-Pandemie aus. Dies gaben die Stadtverwaltung und der Bürgermeister des Ortes, Llorenç Gelabert, nun offiziell bekannt.

Die Feuernacht zu Ehren des Heiligen Antonius lockt jedes Jahr normalerweise zehntausende Schaulustige zu Freudenfeuern, Teufelstänzen und Folklore in den Ort. Die Festivitäten könnten wegen der großen Menschenansammlungen nicht mit der nötigen Sicherheit durchgeführt werden, hieß es.

Bereits im vergangenen Jahr wurden alle offizielle Feierlichkeiten aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt. An diesem Mittwoch teilte auch die Stadt Pollença mit, die diesjährigen Sant-Antoni-Feierlichkeiten zu canceln.

(Aktualisiert: 14.42 Uhr)

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.