TV-Tipp: So lecker ist Mallorca

| | Kommentieren
Shireen Seedat arbeitet auf Mallorca.

Shireen Seedat arbeitet auf Mallorca.

Foto: HR

Shireen Seedat aus Berlin ist eine Protagonistin in der Reportage „Mallorca à la carte”. Im Mittelpunkt der Reportage steht das kulinarische Mallorca. Zu sehen ist diese am Samstag, 8. Januar, ab 21.45 Uhr im HR.

Die Kellnerin im Restaurant des Luxus-Hotels Castell Son Claret bei Es Capdellà wurde ebenso wie der Hoteldirektor Björn Spaude mit der Kamera begleitet. Die Sendung fängt kulinarische Streifzüge mit Besuchen von legendären Hotels und besonderen Restaurants verschiedener Preislagen ein. In der Folge gibt es einen Überblick über den Facettenreichtum der Gastronomie auf der Baleareninsel.

Vorgestellt werden zudem Lieblingsplätze von auf Mallorca lebenden und arbeitenden deutschen Insidern. Die Kamera verlässt immer wieder das Hotel und Restaurant, um zu ihren Lieblingsorten der Protagonisten aufzubrechen Mit dabei sind auch Marcel Battenberg sowie Daniel Meyer vom Restaurant „Es Passeig“. Sie liefern Eindrücke ihres Arbeitsalltags.

Die Zuschauer erfahren mehr über die Insel und ihre Bewohner, über Frito Mallorquin und Tapas der Neuzeit. Und man lernt spannende Menschen kennen. Zum Beispiel einen Franziskaner-Pater mit einem Faible für Süßes und einen jungen mallorquinischen Meisterkoch, der sein eigenes Gemüse anbaut.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.