Tausende Testwillige: Mehr als zwei Stunden Wartezeit auf Mallorca

| Mallorca | | Kommentieren
Am Sonntag musste man vor dem Testcenter geduldig sein.

Am Sonntag musste man vor dem Testcenter geduldig sein.

Foto: Ultima Hora

Vor dem ehemaligen Krankenhaus Son Dureta in Palma de Mallorca hat sich am Sonntag eine selten gesehene lange Schlange vor dem Corona-Testcenter gebildet. Wie Besucher sagten, mussten einige mehr als zwei Stunden warten, um dranzukommen.

Seit einigen Tagen ist es möglich, sich bei Symptomen online auf dem Portal "Bitcita" anzumelden. Hintergrund des Ansturms ist die extrem hohe Zahl von Ansteckungen in den vergangenen Tagen, die auf die Omikron-Variante zurückzuführen ist.

Das Test-Angebot der Regionalregierung ist kostenlos, wenn man mit der Gesundheitskarte kommt. Woanders wie etwa in der privaten Klinik Rotger oder auch in Arztpraxen an der Playa de Palma muss man für einen Antigentest 30 Euro bezahlen, ein PCR-Test ist teurer.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.