Derzeit dominieren Wolken am Himmel über Mallorca. | Ultima Hora

0

Mit dunklen Wolken, Gewittern und Regen hat am Mittwoch der prognostizierte Wetterumschwung auf Mallorca begonnen. Es war deutlich kühler als am teilweise sonnigen Vortag, mehr als 18 Grad wurden nicht erreicht. Parallel zu den Gewittern frischte der Südwind deutlich auf.

Windig und ausnehmend feucht geht es auch am Donnerstag weiter, der noch kühler ausfallen wird. Eine Verbesserung der Lage mit deutlich mehr Sonne wird allerdings bereits für Freitag erwartet, wiewohl erneutes Badewetter noch nicht in Sicht ist.

Ähnliche Nachrichten

Am Samstag besteht zwar noch eine Regenneigung von 75 Prozent, doch danach bleibt es garantiert bis auf Weiteres trocken.