Hier trieb die Leiche im Meer (Archivfoto). | Ultima Hora

0

Vor der Hafenmole Dique Oeste von Palma de Mallorca ist am Donnerstag die Leiche einer Frau entdeckt worden. Wie die MM-Schwesterzeitung Ultima hora meldete, handelt es sich um eine 55-jährige Spanierin.

Die Tote wurde unweit der Festung von San Carlos gefunden. Sie war angezogen, ihr Auto stand auf einem Parkplatz. Jetzt muss mit einer Autopsie geklärt werden, warum die Frau ums Leben kam.

Ähnliche Nachrichten

Die Mole Dique Oeste ist die längste des gesamten Hafens. Hier legen vorzugsweise Kreuzfahrtchiffe und Fähren an. Es gibt dort auch ein Kreuzfahrtterminal.