Triathlon "Extreme Man 113" vor Menorca. | Foto: Ultima Hora

0

Anfang September feierte Palma eine Premiere: Mehr als 600 Sportler schwitzten beim ersten Wild Wolf Triathlon in der Inselhauptstadt, gesponsert vom Sportuhrenhersteller Polar. Es siegte der Deutsche Jan Raphael, spätestens seit seinem zweiten Platz bei den Ironman-Europameisterschaften in Frankfurt in diesem Jahr einer der Stars der Szene.

Vor gut einer Woche schwamm er erneut durch balearische Gewässer, dieses Mal vor Menorca, beim "Extreme Man". Auch beim Ironman in Hawaii am 12. Oktober will er eine Rolle spielen, ebenso wie die Brüder Michael und Andreas Raelert oder Faris Al-Sultan. Alle waren auch schon auf Mallorca am Start. Für die besten Europäer gehört die Insel mittlerweile zum festen Bestandteil des Sportkalenders. Als die "Ironman 70.3-Serie" vor drei Jahren erstmals auf der Insel Station machte, galt das noch als kleine Sensation und gewagte Neuerung. Das hat sich grundlegend geändert.

Während der Fortbestand des populären TUI-Marathon nach seiner 10. Auflage noch in der Schwebe befindet, hat sich der artverwandte Triathlon immer mehr Raum auf der Insel verschafft. Verschiedene Serienveranstalter wie "Wild Wolf", "Experience 100k" oder Reiseunternehmen wie Thomas Cook haben die Insel als Austragungsort für Extremsportarten entdeckt. Selbst wenn Serieninhaber wie TriStar (Portocolom) oder Ican (Peguera) abspringen, findet sich jemand Neues, entweder die Gemeinde oder ein hiesiger Veranstalter.

Mittlerweile jagt auf Mallorca und den Nachbarinseln ein internationaler Triathlon-Wettbewerb den nächsten, und sie werden immer namhafter. Für das kommende Jahr stehen mit der vierten Auflage des Ironman 70.3 Alcúdia am 10. Mai und dem Irontrimallorca 113 im Juni schon zwei größere Veranstaltungen fest. Dazu gesellt sich im Oktober 2014 die Challenge Peguera, ein Ableger der populären Challenge-Serie, deren prominentester Veranstaltungsort das fränkische Roth ist. Als sicher gelten noch zwei weitere Events in Palma, die sich aber noch in der Planungsphase befinden.

Mallorca hat sich von der beliebten Trainingslocation für Triathleten zur Hochburg der Wettbewerbe gemausert. "In den vergangenen fünf Jahren gab es einen Boom", sagt Baldo Oliver, Geschäftsführer von Elitechip, einem der größten Veranstalter von Triathlons auf den Balearen. Die Zahl der Veranstaltungen und Teilnehmer habe sich in dieser Zeit etwa verfünffacht, schätzt der Eventprofi. Auch die Abwandlungen Duathlon (Laufen, Radfahren, Laufen) und Aquathlon (Laufen, Schwimmen, Laufen) erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, von ein bis zwei Veranstaltungen im Jahr sei man jetzt bei zehn bis zwölf pro Jahr angekommen.

Oliver zeichnet auch für den kommenden Triathlon in Peguera verantwortlich. Der startet am 13. Oktober über die Halbdistanz mit 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren, 21 Kilometer Laufen.

Der balearische Triathlonverband Fetrib hat nach eigenen Angaben in zwei Jahren die Zahl seiner Mitglieder von 80 auf 650 gesteigert. Das hat für viele auch ökonomische Gründe: Wer Mitglied in einem Verband ist, spart sich bei Wettkämpfen die Versicherungsgebühr.

Die heimische Szene hat mittlerweile auch schon ihren ersten Top-Athleten herausgebracht. Vor zwei Wochen wurde der Mallorquiner Mario Mola dritter im Gesamtweltcup des Triathlon über die Olympische Distanz. Als erster balearischer Triathlet war Mola schon bei den Olympischen Spielen von London dabei und schaffte es unter die besten 20. Es wird sicher nicht mehr lange dauern, bis man den Mallorquiner auch bei einem Rennen auf der Insel sieht.

INFO

LAUFEVENTS 2013/14

5. Oktober 2013             I. „Experience 100k Europe”, Can Picafort

13. Oktober 2013           Triathlon Peguera

Ähnliche Nachrichten

20. Oktober 2013           TUI-Marathon Palma de Mallorca

10. November 2013        Halbmarathon Porreres

---------------------------------

23. März 2014                XXII. Halbmarathon „Ciutat de Palma”

13. April 2014                „Triathlon International” Portocolom

3. Mai 2014                   „Mallorca Triathlon”, Colònia St. Jordi

10. Mai 2014                 Triathlon „Ironman 70.3”Port d’Alcúdia

1. Juni 2014                  Irontrimallorca 113, Cala Millor

7. September 2014        Wild Wolf Triathlon, Palma

11. Oktober 2014          Triathlon „Challenge” Peguera


(alle Angaben Stand September 2013, ohne Gewähr)