John Degenkolb startet mit einem Sieg

| Ses Salines, Mallorca |
John Degenkolb hatte in Ses Salines Grund zum Jubeln.

John Degenkolb hatte in Ses Salines Grund zum Jubeln.

Foto: Pere Bota

Der deutsche Radprofi John Degenkolb hat die erste Etappe der Mallorca-Challenge gewonnen. Der 29-Jährige setzte sich am Dienstag im Sprint in Ses Salines durch.

Gestartet wurde die Etappe in Campos, dann ging es unter anderem nach Porreres und Felanitx. Für die 177,7 Kilometer benötigte Degenkolb vom Team Trek-Segafredo vier Stunden, zwei Minuten und 18 Sekunden.

"2018 hätte nicht besser beginnen können. Das war perfekte Teamarbeit", freute sich Degenkolb im Anschluss. Dieses Jahr will der Deutsche wieder Topleistungen bieten, nachdem er 2017 nur einen Sieg einfahren konnte und unter anderem mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen hatte.

Die zweite Etappe der Mallorca-Challenge führt am Freitag durchs Tramuntana-Gebirge, mit Start in Sóller und Ziel in Deià.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.