Benefizspiel für Flutopfer im Son-Moix-Stadion

| | Palma, Mallorca |
Blick auf das Stadion von Son Moix.

Blick auf das Stadion von Son Moix.

Foto: Ultima Hora
Blick auf das Stadion von Son Moix.Molango und Bestard.

Händeschütteln für den guten Zweck. Was die beiden Herren auf dem Foto, Real-Mallorca-Manager Maheta Molango (r.) und Miquel Bestard, Vorsitzender des Balearischen Fußballverbandes FFIB, vereinbart haben, dient der guten Sache. Am Dienstag, 13. November, wird eine Balearen-Auswahl in einem Benefiz-Spiel gegen Real Mallorca antreten.

Die Erlöse kommen den Flutopfern im Inselosten zugute. Bestard will in den kommenden drei Wochen Fußballer von den Balearen aus ganz Europa zusammenzutrommeln, um am 13.11. im Son-Moix-Stadion in Palma anzutreten. Bestard hatte sich ebenfalls darum bemüht, dass die spanische Nationalmannschaft zu einem Benefizspiel antritt, bisher aber ohne Erfolg.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.