Rally Clásico de Mallorca wirft ihre Schatten voraus

| | Puerto Portals, Mallorca |
Im vergangenen Jahr wurde Kris Rosenberger in seinem Porsche Gesamtsieger der Rallye.

Im vergangenen Jahr wurde Kris Rosenberger in seinem Porsche Gesamtsieger der Rallye.

Foto: Archiv/Vicens Picornell

Die Oldtimerfans können schon mal langsam die Motoren warmlaufen lassen. Vom 7. bis zum 9. März findet in Puerto Portals die 15. Rally Clásico de Mallorca statt.

Der PS-Event wurde an diesem Donnerstag in Madrid präsentiert. Dabei haben die Veranstalter auch die beiden Botschafter des Events vorgestellt: Profi-Rennfahrer Dani Clos und die Motorsportjournalistin Beatriz González Eguiraun setzen sich für die Veranstaltung ein und werden auch die ganze Zeit vor Ort sein.

Unter den Teilnehmern befinden sich einige Fahrer, deren Namen in der Oldtimerszene einen guten Klang haben. So wird der Österreicher Kris Rosenberger wieder mit seiner Beifahrerin Christina Ettel an den Start gehen. Die beiden haben im vergangenen Jahr den Gesamtsieg errungen. Auch der Deutsche Stefan Obersörster ist wieder mit von der Partie. Er hat die Rally Clásico schon dreimal gewonnen.

Das Fahrerlager befindet sich wieder im Nobelhafen Puerto Portals, als neuen Hauptsponsor hat die Rallye das Unternehmen Almira Capital gewinnen können.

Rund 100 Fahrzeuge werden die Herzen der Oldtimerfans höher schlagen lassen. Mit dabei sind zum Beispiel: Porsche 993 C2 Coupe, Seat 124 Sport, Jaguar E-Type V12, Mercedes Benz 450 SLC 5.0, Audi Quattro, Cobra Hawkridge Le Mans, VW Karmann Ghia, Lancia HF Integrale EVO2, Lancia Delta Works Car und viele andere.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.