Atlético Baleares vergrößert den Abstand

| | Palma, Mallorca |
So bejubelten die Frauen von Atlético Baleares am Sonntag ihren Aufstieg in die zweite Liga.

So bejubelten die Frauen von Atlético Baleares am Sonntag ihren Aufstieg in die zweite Liga.

Foto: Javier Padilla

Es läuft weiterhin rund für die Drittliga-Kicker von Atlético Baleares. Mit einem Sieg in Barcelona konnten sie die Tabellenführung ausbauen. Und auch die Frauen jubeln.

Gegen Gastgeber Espanyol Barcelona B gelang dem Team von Trainer Manix Mandiola am Sonntag ein 2:0-Sieg, der geprägt war von einer effektiven Spielweise der Insulaner. Vor der Pause machte Marcos in der 44. Minute das 1:0, in der Nachspielzeit der zweiten Hälfte gelang Pedro Ortiz der Treffer zum 2:0-Endstand (94. Minute).

Da der Zweitplatzierte FC Villarreal B in seinem Heimspiel gegen Ontinyent nicht über ein 0:0 hinauskam, konnte Tabellenführer Atlético den Abstand auf Rang zwei auf sechs Punkte vergrößern. Zu Platz fünf, der nicht mehr für die Teilnahme an den Play-off-Spielen zum Aufstieg in die zweite Liga reichen würde, sind es jetzt schon zehn Zähler.

Als Nächstes steht für die Inselkicker am Sonntag, 31. März, 12 Uhr das Heimspiel gegen Ebro auf dem Programm.

Die Frauen von Atlético Baleares haben übrigens schon erreicht, was die Männer erst noch schaffen wollen: Im ersten Jahr seines Bestehens machte das Team am Sonntag mit einem 7:1-Sieg über Atlético Jesús den Aufstieg in die zweite Liga klar.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.