So geht es für Real Mallorca in den Play-Offs weiter

| | Palma, Mallorca |
Real Mallorca beendet die Saison auf dem fünften Tabellenplatz und darf jetzt um den Aufstieg kämpfen.

Real Mallorca beendet die Saison auf dem fünften Tabellenplatz und darf jetzt um den Aufstieg kämpfen.

Foto: J. Padilla

Mit einem 0:0-Unentschieden gegen UD Extremadura hat Real Mallorca die Saison in der zweiten spanischen Liga beendet. Einen Platz in den Play-Off-Spielen hatten die "Roten" bereits vor der letzten Partie sicher. Sie stehen in der Abschlusstabelle mit 69 Punkten auf dem fünften Rang.

Während die beiden Clubs auf den Plätzen eins und zwei, Osasuna und Granada, direkt in die Primera División aufsteigen, spielen die Vereine auf den Rängen drei bis sechs, darunter auch Real Mallorca, den letzten verbleibenden Aufstiegsplatz in einem K.o.-Turnier unter sich aus.

In diesen Aufstiegsspielen treffen die Inselkicker nun zunächst auf Albacete. In Hin- und Rückspiel messen sich die beiden Clubs miteinander. Das Hinspiel steigt am Donnerstag, 13. Juni, um 20 Uhr in Palma, das Rückspiel am Sonntag, 16. Juni, um 19 Uhr in Albacete.

Sollte RCD Mallorca als Sieger aus den Partien hervorgehen, steht ein weiteres Spiel gegen den Gewinner der Paarung La Coruña gegen Málaga an. Sollte Mallorca dann auch dieses Match gewinnen, würde der Club in die erste Liga aufsteigen. (cze)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.