Dauerkarten für Real Mallorca sind ausverkauft

| | Palma, Mallorca |
Viele Fans warteten stundenlang, um eine Dauerkarte zu kaufen.

Viele Fans warteten stundenlang, um eine Dauerkarte zu kaufen.

Foto: Pilar Pellicer

Fußballfans auf Mallorca, die noch keine Dauerkarte für die bevorstehende Erstliga-Saison von Real Mallorca besitzen, haben Pech: Es gibt keine Tickets mehr.

Mit solch einem Boom hatten selbst die Optimisten im Club nicht gerechnet. Am Donnerstagvormittag war die Maximalzahl von 16.125 Dauerkarten erreicht. Auch zahlreiche Fans, die einen Teil der Nacht vor den Büros im Stadion Son Moix campiert hatten, gingen leer aus.

20 Prozent der Karten einer jeden Partie müssen in den freien Verkauf kommen. Da das Stadion Son Moix offiziell 20.500 Fans Platz bietet, wurde der Verkauf der "Abonos" eingestellt.

Der Boom hat seine Wurzeln in der Tatsache, dass es auf der Insel seit sechs Jahren keinen Erstliga-Fußball zu sehen gab. Vor zwei Jahren spielte Real Mallorca sogar in der dritten Liga, schaffte dann aber den Aufstieg und den Durchmarsch durch die zweite Liga und ist jetzt wieder in der Primera División.

Deutsche Insel-Residenten und auch Urlauber aus Alemania haben erfahrungsgemäß großes Interesse daran, die Gastspiele von Real Madrid und dem FC Barcelona live zu erleben. Für diese Spiele kommt man wohl aufgrund der aktuellen Sachlage eher schlecht an Karten. Real Madrid ist um den 20. Oktober herum zu Gast in Son Moix, Barça erst im kommenden Jahr um den 15. März.

Am Samstag, 10. August, spielt Real Mallorca um 21 Uhr um den Stadtpokal "Trofeu Ciutat de Palma". Zu Gast in Son Moix ist UD Levante.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.