Wechsel perfekt! Wunderkind Kubo spielt für Real Mallorca

| | Palma, Mallorca |
"Wunderkind" Kubo (r.) bei seiner Vertragsunterzeichnung mit Real-Mallorca-Manager Maheta Molango.

"Wunderkind" Kubo (r.) bei seiner Vertragsunterzeichnung mit Real-Mallorca-Manager Maheta Molango.

Foto: RCD Mallorca

Real Mallorca hat auf dem Transfermarkt für eine faustdicke Überraschung gesorgt: Der frischgebackene Erstligist verpflichtete am Donnerstag den Japaner Takefusa Kubo. Das 18-jährige "Wunderkind" kommt auf Leihbasis vom spanischen Rekordmeister Real Madrid.

Kubo war erst diesen Sommer vom FC Tokyo zu den "Königlichen" in die spanische Hauptstadt gewechselt. Am Donnerstag dann tauchten erste Fotos auf, die ihn gemeinsam mit RCD-Manager Maheta Molango am Flughafen von Palma zeigten. Der Wechsel ist mittlerweile vom Inselklub bestätigt worden.

"Ich bin total heiß darauf, zu spielen", zitiert "Ultima Hora" den Angreifer. "Aber ich weiß, dass das nicht alleine von mir abhängt". Die Fans dürfen also gespannt sein, ob der kleine Japaner bereits am kommenden Sonntag beim Heimspiel gegen Real Sociedad San Sebastián (Anpfiff Sonntag, 17 Uhr) auf dem Platz steht.

Der Einstand in der ersten Liga war den "Roten" jedenfalls auch ohne Kubo geglückt. Am vergangenen Wochenende siegte man mit 2:1 über Eibar. Damit stehen die Inselkicker nach dem ersten Spieltag auf dem dritten Platz der Primera División. Mit einem noch besseren Ergebnis waren lediglich Sevilla und Real Madrid in die neue Spielzeit gestartet. (cze)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.