Erste Niederlage für Real Mallorca

| |
Baba machte erneut eine starke Partie für die "Roten" von Real Mallorca.

Baba machte erneut eine starke Partie für die "Roten" von Real Mallorca.

Foto: Miquel Àngel Borràs

Nach dem Sieg im Auftaktspiel eine Woche zuvor folgte der Dämpfer: Real Mallorca verlor zu Hause mit 0:1 gegen Real Sociedad San Sebastián.

In einem insgesamt relativ ausgeglichenen Spiel konnten die Inselkicker am Sonntagnachmittag durchaus mithalten, ein Punkt wäre in jedem Falle verdient gewesen. Und es sah auch lange Zeit danach aus, dass die Partie torlos enden würde. Dann jedoch gelang dem Norweger Odegaard in der 83. Minute noch das 1:0 für San Sebastián.

Es handelte sich um den zweiten Spieltag der Primera División 2019/20. Aufsteiger Real Mallorca war mit einem 2:1-Heimsieg gegen Eibar in die neue Saison gestartet.

Am Sonntag, 1. September, treten die Mallorquiner um 17 Uhr beim FC Valencia an.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.