Eine neue Rallye feiert Premiere in Port Adriano

| Port Adriano, Mallorca | | Kommentieren
Wolfgang Linder nimmt mit einem Loryc Electric an der Fahrt teil.

Wolfgang Linder nimmt mit einem Loryc Electric an der Fahrt teil.

Foto: P. Bergas

Eine neue Straßenrallye mit dem Namen „550 Challenge de Mallorca” soll noch bis Samstag, 9. Oktober, die Blicke der Motorsportfans auf die Insel lenken.

Rund 70 Fahrzeuge werden im Hafen Port Adriano starten, die Rennen finden auf 14 für den restlichen Verkehr gesperrten Straßenabschnitten statt. Insgesamt werden 550 Wettkampfkilometer absolviert.

Die Challenge wird in drei verschiedenen Kategorien ausgetragen, die sich nach dem Zulassungsjahr des Fahrzeugs und der Leistung des jeweiligen Motors richten. So kann man in der Kategorie Competition mit modernen und klassischen Fahrzeugen, in der Kategorie Regularity mit modernen, klassischen und elektrischen Fahrzeugen und in 
der Kategorie Show Cars mit Serienfahrzeugen antreten. Weitere Infos: 550mallorcachallenge.com

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.