Der Tennisstar erinnerte in seiner Akademie an Steffi Graf.

Der mallorquinische Tennisprofi Rafael Nadal ist ins Endspiel der Australian Open eingezogen. Damit steht der aus Manacor stammende Spanier kurz vor seinem 21. Grand-Slam-Titel. Nadal entschied das Halbfinale mit 6:3, 6:2, 3:6, 6:3 gegen den italienischen Wimbledon-Finalisten Matteo Berrettini für sich.

Im Endspiel am kommenden Sonntag tritt der Mallorquiner entweder gegen den russischen US-Open-Gewinner Daniil Medwedew oder aber gegen den Griechen Stefanos Tsitsipas an.

Ähnliche Nachrichten

Insgesamt handelt es sich um Rafael Nadals 29. Grand-Slam-Finale. In Australien konnte der Insulaner bislang nur 2009 den Titel gewinnen.