Pacha kehrt an Paseo Marítimo zurück

Legendäre Diskothek startet am 14. Juni

Tanzshow im Pacha Ibiza (Foto Archiv).

Tanzshow im Pacha Ibiza (Foto Archiv).

Einer der bekanntesten Tanztempel im Nachtleben von Palma, Pacha Mallorca, startet am 14. Juni in ein neues Leben am Paseo Marítimo, Nummer 42. Die Diskothek war dort vor Jahren ansässig, dann wurde an dem Standort das Tanzlokal Abraxas eröffnet. Zeitweise gab es ein neues Pacha bei Palmanova in Calvià.

Zur Neueröffnung in Palma wird der britsiche Meister-DJ Joey Negro für die rhythmischen Klangwelten sorgen. Das neue Lokal wartet mit zwei Sälen, dem "Main Room" und dem "Funky Room" auf.

Der mallorquinische Freizeitkonzern Cursach hatte im Vorjahr beschlossen, die bekannte Diskotheken-Marke Pacha zurück nach Palma zu holen. Der Standort in Palmanova habe nicht genügend Publikum angezogen. Der Vertrag für die neue Location an Palmas nächtlicher Ausgehmeile gilt für fünf Jahre und kann danach verlängert werden.

Die erste Pacha-Filiale war 1967 im Badeort Sitges, nahe Barcelona gegründet worden. Seit der Standorteröffnung in Ibiza im Jahr 1973 hat sich Pacha als Markenname etabliert. Das Unternehmen expandierte international, heute gibt es unter anderem in Deutschland, England und in den USA Pacha-Diskotheken. (as)

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Currently there are no comments.