Die Fotomontage für das Einkaufszentrum S'Estada zeigt schon jetzt, wo der Media Markt künftig zu finden sein wird. Foto: S'Estada

0

Das Elektrohandelsunternehmen Media Markt eröffnet ein zweites Geschäft auf Mallorca. Die Filiale entsteht im Shopping-Center S'Estada, das die Carrefour-Gruppe derzeit in Coll den Rabassa erstellt. Der erste Media Markt der Insel wurde im November 2012 im Freizeitkomplex Ocimax in Palma eingeweiht.

Wie Carrefour Property am Dienstag der Presse mitteilte, wird das Media-Markt-Geschäft in der Shopping Mall 3100 Quadratmeter groß sein. Damit seien nun bereits 58 Prozent der Verkaufsfläche von S'Estada belegt. Mit der Fertigstellung des Komplexes wird im Juni 2016 gerechnet.

Der Einstieg des deutschen Unternehmens liege exakt in der strategischen Linie von S'Estada, heißt es in der Mitteilung weiter. Das Zentrum sei auf international erfolgreiche und emblematische Firmen fokussiert. Als weitere Beispiele dieser Politik werden die abgeschlossenen Verträge mit den Unternehmen Primark, H&M, Grupo Cortefiel und Dock39 genannt. Letzteres installiert einen Freizeitpark in S'Estada.

Insgesamt umfasst die Shopping Mall 70.000 Quadratmeter Verkaufsfläche und 120 Lokale. Es ist das derzeit größte Projekt der Carrefour-Gruppe in Europa. Der Elektronik-Riese Media Markt ist in Spanien mit 74 Geschäften vertreten, weltweit sind es 792 Filialen in 15 Ländern.