Der erste Tag der Aida-Perla im Hafen von Palma. | Patricia Lozano

0

Sie ist auf Mallorca eingetroffen: Das neue Kreuzfahrtschiff Aida-Perla hat die Reise von der Werft im Japanischen Nagasaki hinter sich gebracht und liegt an diesem Freitag erstmals im Hafen von Palma.

Die Balearen-Haupstadt wird in diesem Sommer die Basis für das 300 Meter lange und 37,6 Meter breite Schiff sein. Von hier aus starten Reisen durch das westliche Mittelmeer. Schon an ihrem ersten Tag in Palma verlässt die Aida-Perla den Hafen wieder. Am Freitagabend startet sie Richtung Marseille, Barcelona und Valencia, kehrt dann zurück.

Ähnliche Nachrichten

Am 30. Juni soll Top-Model Lena Gercke das jüngste Mitglied der Kussmund-Flotte taufen.