Isabel Vidal will Nachfolgerin von Francisco Marín werden. | Ultima Hora

2

Isabel Vidal will Präsidentin des Hotelverbands der Playa de Palma werden. Die Geschäftsführerin von "Houm Hotels" ist bereit, als Nachfolgerin von Francisco Marín zu kandidieren.

Marín hat die "Asociación Hotelera de la Platja de Palma" 15 Jahre lang geleitet und angekündigt, bei der Wahl im Februar nicht wieder anzutreten. In einem Brief fordert er die Mitglieder auf, innerhalb der nächsten zwei Wochen Kandidaturen für den Posten bekannt zu geben.

Ähnliche Nachrichten

Isabel Vidal ist bislang die einzige Bewerberin. Schon ihr Vater, Miquel Vidal, war früher für die Asociación aktiv, zunächst als Vizepräsident, dann vier Jahre als Präsident. Das Familienunternehmen "Houm Hotels" betreibt an der Playa de Palma unter anderem die Hotels Plaza Son Rigo und Nets.