Keine Coronafälle in den Hotels auf Mallorca

| | Mallorca |
In den Hotels bemüht man sich, dem Coronavirus keine Chance zu geben.

In den Hotels bemüht man sich, dem Coronavirus keine Chance zu geben.

Foto: Jaime Moreda

In keinem der Hotels auf Mallorca seien Infektionen mit Covid-19 festgestellt worden. Die bereits eröffneten Häuser würden normal arbeiten, und das Personal sowie die Gäste hielten sich an die in den Protokollen festgelegten Hygiene- und Gesundheitsvorgaben. Das betont Gabriel Llobera, Präsident der Hotelkettenvereinigung der Balearen. Er tritt damit Gerüchten entgegen, die im Internet kursieren und nach denen 12 oder 15 Personen in der einen oder anderen Herberge auf der Insel infiziert worden seien. Das berichtet die MM-Schwesterzeitung Ultima Hora.

„An diesen Falschmeldungen ist nichts Wahres, sie sind absolut falsch. Ich bestehe darauf: Es gibt keine infizierten Hotelgäste, und alle halten sich an die Regeln", zitiert das Blatt Llobera. Dieser habe Befürchtungen, dass solche Gerüchte die Arbeit torpedieren könnten, die aufgewendet wurde, um Mallorca zu einem sicheren Reiseziel zu machen, in dem das Auftreten des Virus im Vergleich zu vielen anderen Gebieten sehr begrenzt war.

„Der Pilotversuch, den wir durchgeführt haben, war ein Erfolg, und wir können diese Arbeit nicht wegwerfen", so Llobera, der bekräftigt, dass „touristische Aufenthalte auf Mallorca sicher sind".

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Majorcus / Vor 1 Monat

@mg: Wenn Sie versuchen, den Virus mit Gedankenenergie anzuwehren - gute Genesung!

Erwin Häcker, Sportreisebuero 1a reisen / Vor 1 Monat

es liegt doch auf der "Hand" Warum der Gabriel Llobera, Präsident der Hotelkettenvereinigung der Balearen solch eine Aussage tätigt...meint das #Sportreisebuero 1a reisen...

mg / Vor 1 Monat

Ein Urlaub mit Masken ist kein Urlaub....also sollte schnellstmöglichst diese unsinnige Maskenpflicht abgeschafft werden, damit der Tourismus wieder in Schwung kommt. So will doch keiner in Hotels. Es werden wohl vorwiegend Ferienwohnungen /-häuser gebucht. Kein Wunder....

Majorcus / Vor 1 Monat

@Uschi: Bzgl. "Liegen und Sonnenschirme" : "Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont." Konrad Adenauer

Sabine / Vor 1 Monat

@Jose - ne, Majorcus ist meine heimliche Liebe.

Uschi / Vor 1 Monat

@Helmut . Haben sie denn keine anderen Sorgen ?

Majorcus / Vor 1 Monat

Warum wird denn keine repräsentative Stichprobe der Gäste getestet? So könnte man den tatsächlichen Grad der Durchseuchung festzustellen, um die Gesundheit bestmöglich zu schützen ....

Majorcus / Vor 1 Monat

Warum wird denn keine repräsentative Stichprobe der Gäste getestet? So könnte man den tatsächlichen Grad der Durchseuchung festzustellen, um die Gesundheit bestmöglich zu schützen ....

Majorcus / Vor 1 Monat

Egal - Hauptsache nicht testen - dann gibt es auch keine bestätigten Fälle ... Bis der erste im Krankenhaus stirbt ... Eine neutrale Oranisation wie die OECD könnte echtes Vertrauen schaffen - aber wer will schon die Wahrheit wissen?

Jose / Vor 1 Monat

@ Sabine: Du läufst doch nicht mehr ganz rund ! Genau wie Majorcus! Wie kann man nur so einen Mist von sich geben?! Warst Du bei ihm in der Lehre?! Unglaublich sowas....