Die Playa de Palma im Sommer 2020. | Ultima Hora

11

Fast alle der im Verband Abactur zusammengefassten etwa 30 balearischen Dienstleistungs- und im Freizeitbereich tätigen touristischen Firmen werden erst im Mai wieder aktiv. Das teilte dessen Vorsitzender Roberto Darias am Samstag mit. Etwa 35.000 Menschen sind dort beschäftigt.

Als fast einziger nennenswerter Anbieter ist momentan an Wochenenden das Delfinarium Marineland in Puerto Portals auf Mallorca für Besucher zugänglich. Für den Abactur-Chef ist klar, dass an den Ostertagen Anfang April kaum Urlauber nach Mallorca kommen werden, sodass man dann noch nicht aktiv werden könne.

Ähnliche Nachrichten

Auch die balearischen Bustransportunternehmen sind bis auf Weiteres zumeist nicht im Einsatz. Man hänge von den Abactur-Firmen ab, sagte der Vorsitzende des zuständigen Verbandes, Rafael Roig. Die Schnelligkeit der Impfkampagne sei lebenswichtig für viele Unternehmen.