Auch Condor stockt Flugangebot nach Mallorca auf

| Mallorca |
Condor-Flieger auf dem Airport von Palma.

Condor-Flieger auf dem Airport von Palma.

Foto: Ultima Hora

Nach Eurowings und Lufthansa bietet bald auch die seit Jahrzehnten eng mit Mallorca verbundene Airline Condor mehr Flüge auf die Insel an. Zum Beginn der Osterferien will man von acht deutschen Städten nach Palma fliegen, wie es in einer Pressemitteilung heißt. Das liege am deutlichen Anstieg der Reservierungen.

Condor reagierte auf die steigende Nachfrage bereits mit mehreren Extraverbindungen aus Frankfurt, Düsseldorf, Hamburg und Leipzig. Außerdem werden von woanders aus früher Flüge starten als geplant.

Am 20. März startet Condor sein Angebot ab Düsseldorf. Vom 27. März an geht es aus Frankfurt bis zu viermal pro Tag nach Palma. Ab dem gleichen Tag starten bis zu dreimal täglich Flieger von Hamburg, München und Leipzig und bis zu zweimal von Berlin und Hannover. Ab dem 1. April geht es einmal täglich von Stuttgart nach Palma.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

McFly / Vor 7 Monaten

Eigentlich sollte Spanien zum Schutz der eigenen Bevölkerung, alle Einreisen aus Deutschland aufgrund der hohen Inzidenzen, vorerst verbieten.

ros / Vor 7 Monaten

@Heinrich

Wer sich das antut, bei all den Restriktionen, die es auf Mallorca gibt, diesen Betrag pro Person auf den Tisch zu legen, ist eh nicht zu helfen. Gleich kommen "Empfehlungen" dann doch nach Ägypten, Tunesien oder zum Sultan viel billiger reisen zu können.

M / Vor 8 Monaten

Hätte die Bundesgierung nicht so viel Steuergelder gegeben, dann würden jetzt nicht so viele gegen ernsthaften Rat fliegen ...

Heinrich / Vor 8 Monaten

Liebe Leute, bleibt am Boden. Habe heute mal zum Spaß Eurowings gechecked. Nürnberg - Malle vom 28.3. bis zum 5.4. (nur mal schauen), liegt jetzt bei 851,- Euronen. Da wird gerade abgezockt ohne Ende.....

Roland / Vor 8 Monaten

Sorge vor deutscher Virus-Welle Mallorca-Regelung erzürnt viele Spanier

Reisen nach Mallorca sind erlaubt, Ausflüge in die Nachbarregion jedoch nicht - wie in Deutschland stößt die neue Regelung auch in Spanien auf breites Unverständnis, der Unmut ist groß. Einzig die Tourismusbranche auf den Balearen frohlockt.

https://www.n-tv.de/panorama/Mallorca-Regelung-erzuernt-viele-Spanier-article22425652.html