Buchungsnachfrage aus Großbritannien nach Mallorca schießt in die Höhe

| Mallorca |
Nach Angaben von Jet2Holidays sind die Buchungen um 3000 Prozent gestiegen.

Nach Angaben von Jet2Holidays sind die Buchungen um 3000 Prozent gestiegen.

Die Buchungsnachfrage von britischen Urlaubern nach Mallorca steigt nach Bekanntgabe der Reiselockerungen rasant an. Das hat der Reiseveranstalter Jet2Holidays in einer Pressemitteilung bekanntgegeben.

Nach Angaben des Unternehmens sind in weniger als 24 Stunden die Buchungen um 3000 Prozent angestiegen. Die Balearen und Malta sind derzeit die einzigen Urlaubsziele, die sich auf der grünen Liste in Großbritannien befinden.

Die britische Regierung hatte am Donnerstag mitgeteilt, dass die Balearen nun in die grüne Liste der sicheren Reiseziele aufgenommen wurden, obwohl die Zahl der Infektionen in den letzten Tagen deutlich zugenommen hat. Zuvor mussten sich rückkehrende Urlauber aus Mallorca in Großbritannien in eine zehntägige Quarantäne begeben.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Lanzend. / Vor 5 Monaten

Grundsätzlich sollte man den Sauftourismus ganz abschaffen, auch mit PCR Test. Oder alles geht weiter wie bisher!!! Man kann halt nicht vernünftige Touristen haben wollen, die dauern literweise Alkohol saufen dürfen und können. Oder glaubt jemand hier ernsthaft, dass diese Menschen lernen könnten, dass Feiern auch ohne Alkohol geht.

Michi / Vor 5 Monaten

Ich verstehe nicht, wie unfassbar dumm es ist, die Briten ohne vernünftige (PCR-) Testung einreisen zu lassen. Wie kurzsichtig! In spätestens 4 Wochen ist Mallorca wieder Risikogebiet oder Virusvariantengebiet und dann kommt NIEMAND mehr. Und alle, die vom Tourismus abhängig sind, haben dann für die nächsten Monate wieder kein Geschäft mehr. Ein Blick nach Portugal dürfte ja wohl für jeden, der seine 5 Sinne beieinander hat, genügen!

M / Vor 5 Monaten

Aktualisierung Inzidenzwerte (Stand: 27.06.2021, 10 Uhr)

Großbritannien 145,8

Balearen 35,4

Deutschland 5,7

Quelle: https://interaktiv.morgenpost.de/corona-virus-karte-infektionen-deutschland-weltweit/

adam / Vor 5 Monaten

Glauben die Herrschaften unten wirklich, dass es keine Delta Variante in Spanien oder Deutschland gibt? Echt? Deutschland sequenziert jede 30. Probe (laut Drosten, Quelle ARD Interview), Spanien vermutlich jede 50. Die Briten seqenzieren JEDE. JEDE. Nicht nur auf Delta sondern auf alle Buchstaben von A bis Z. Wer wie verrrueckt testet und sequenziert, findet was. Wer nicht, findet nichts.

Engel Aloisius / Vor 5 Monaten

Nicht jammern, die Briten sind durchgeimpft 🤣🤣🤣🤣

Tom / Vor 5 Monaten

Das ist die Englische und Spanische Politik!! Die werden nie schlau. Ischgl lässt grüßen

Mallorcajoerg / Vor 5 Monaten

Gnade uns Gott! Dabei wäre es so einfach. Die Briten gehören nicht mehr zur EU und können sich demzufolge nicht mehr auf die Freizügigkeit innerhalb der EU berufen.

Jochen Dozbleyou / Vor 5 Monaten

Wenn aus Ländern mit hoher Inzidenz wieder ohne PCR Test eingreist werden darf, hat Mallorca nichts gelernt. Und, so sehr ich diese Insel mag, wird sie dafür im Herbst und Winter wieder "büßen" - und das mit recht. Wer so ignorant und kontraproduktiv handelt, hat nichts anderes verdient. Die Chancen die Mallorca hinsichtlich einer "gesunden" Insel hatte, sind leider nicht wahrgenommen worden. Leiden müsen darunter nicht die Protagonisten dieses Fehlverhaltens, sondern die Inselbewohner, die sie gewählt haben. Und bevor hier wieder die ganzen Coronaleugner und sonstige Dummbatzen schreiben, merkt Euch, wenn die Sonne der Intelligenz tief steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten. :-)

Ralph Sieger / Vor 5 Monaten

Gestern (26.06.) in GB über 18.000 Neuinfizierte und jetzt kommen die Engländer ohne Test auf die Balearen. Diese Regierung ist inkompetent, unfähig richtige Verordnungen durch zu setzen.! Unglaublich.

Sara / Vor 6 Monaten

Als Resident Mallorca's und Geschäftsreisender fehlen mir ob der Dummheit der Balearenregierung die Worte... Hat denn niemand den Blick nach Portugal gewandt, deren Politiker sich bereits öffentlich für deren Dummheit, die Briten in's Land zu gelassen zu haben, auf Knien entschuldigen. Wir laufen hier ein Jahr mit Maske herum, halten die AHA-Regeln ein, rennen alle zur Impfung und dann das? Gott, lass Hirn auf balearische Sozialisten regnen!