Kein Mega-Pott, aber ein Edel-Pott. | Ultima Hora

7

Eines der luxuriösesten Kreuzfahrtschiffe der Welt, die deutsche "Europa 2" hat am Freitag im Hafen von Palma de Mallorca festgemacht. Betrieben wird der aus Mahón angekommene Oceanliner von Hapag-Lloyd.

Er beherbergt nur 500 Passagiere, glänzt aber mit einer besonders hochklassigen Einrichtung. 400 Besatzungsmitlider lesen den wohlhabenden Gästen jeden Wunsch von den Augen ab.

Ähnliche Nachrichten

Die "Europa 2" ist 225 Meter lang und 42.830 Tonnen schwer. Sie verfügt unter anderem über eine Kunstgalerie und zwei Golfsimulatoren. Der Swimmingpool ist 15 Meter lang, es gibt sieben Restaurants.