Mallorca-Flughafen erreicht 49 Prozent des Flugverkehrs von 2019

| Mallorca | | Kommentieren
An Palmas Flughafen Son Sant Joan wurden im vergangenen Jahr rund 14,5 Millionen Passagiere verzeichnet.

An Palmas Flughafen Son Sant Joan wurden im vergangenen Jahr rund 14,5 Millionen Passagiere verzeichnet.

Der Airport Son Sant Joan auf Mallorca verzeichnet 49 Prozent des Flugverkehrs des Vor-Corona-Jahres 2019. Das geht aus den aktuellen Daten des Flughafenbetreibers Aena hervor. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr auf der Insel 14,5 Millionen Fluggäste abgefertigt.

Im Vergleich zum Corona-Jahr 2020 wurde an Palmas Flughafen ein Besucheranstieg von 137 Prozent registriert. Das entspricht dennoch einem Rückgang von 51,2 Prozent zu 2019. Der Flughafen Son Sant Joan war 2021 nach Madrid (24,1 Millionen Passagiere) und Barcelona (18,8 Millionen Fluggästen) der meist bereiste Airport in Spanien.

Allein im Dezember vergangenen Jahres wurden 8724 Flugbewegungen in Son Sant Joan verzeichnet. Auf allen spanischen Flughäfen des Betreibers Aena sind insgesamt 119,95 Millionen Passagiere abgefertigt worden. Das entspricht einer Auslastung von 43,6 Prozent im Vergleich zu 2019.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.