Die Regal Princess ist 330 Meter lang und wiegt 141.000 Tonnen. | UH

0

Der britische Ozean-Riese, die “Regal Princes” hat am vergangenen Donnerstag erstmals vor Mallorca haltgemacht. Das Schiff der Royal Class von Princess Cruises ist der Nachfolger der legendären Pacific Princess, die in der berühmten amerikanischen Fernsehserie “Love Boat” die Hauptrolle spielte.

Die Regal Princess ist 2014 vom Stapel gelaufen und siebenmal so groß wie die Pacific Princess aus dem Jahr 1971. Fasste das Original damals 500 Passagiere, passen heute rund 3500 Personen auf das Mega-Kreuzfahrtschiff.

Ähnliche Nachrichten

Neben dem 330 Meter langen und 141.000 Tonnen schweren Schiff besuchten die MSC Fantasia"und “Mein Schiff 6” fast zeitgleich die Inselhauptstadt. An Bord der drei Schiffe befanden sich insgesamt knapp 5000 Passagiere, weniger als die Hälfte ihrer Gesamtkapazität. Die Regal Princess kam aus dem amerikanischen Port Everglades im Bundesstaat Florida und hatte 1978 Touristen, hauptsächlich Amerikaner, an Bord.