Einer der Oceanliner von TUI Cruises. | Mallorca Magazin

0

Der Konzern TUI Cruises, dessen Schiffe regelmäßig auch in Palma de Mallorca anlegen, hat weitere Corona-Lockerungen angekündigt. Für alle Reisen der Sommersaison ab dem 29. Mai 2022 wird die Maskenpflicht an Bord aufgehoben, wie es in einer Pressemitteilung heißt. Sollten in einzelnen Fahrtgebieten andere Regeln gelten, müssten diese aber eingehalten werden.

Außerdem darf den Angaben zufolge vor Reiseantritt der erste von zwei obligatorischen Antigentests ein Selbsttest sein. Darüber hinaus gibt es weitere Lockerungen: Zum Beispiel ist das Tanzen in Innenbereichen wieder erlaubt und der Kids-Club öffnet erneut für Kinder ab 3 Jahren seine Türen.

Ähnliche Nachrichten

Voraussetzung für den Reiseantritt bleibt ein vollständiger Impfschutz für alle Gäste ab zwölf Jahren, auch für Genesene. Zur eigenen Sicherheit empfiehlt TUI Cruises eine rechtzeitige Booster-Impfung.