Die Playa de Muro zählt zu den schönsten Stränden Europas. (Foto: Andreas John)

0

Karibisches Flair auf Mallorca: Schneeweißer Sand, kilometerlange Dünen, kristallklares Wasser: Die Playa de Muro zwischen Puerto Alcúdia und Can Picafort im Inselnorden zählt sowohl bei Einheimischen als auch bei ausländischen Urlaubern zu den meist frequentierten Küstenabschnitten der Insel.

Nach jüngsten Auswertungen der Online-Reiseagentur Tripadvisor" rangiert der Strand mittlerweile auf Platz 3 der beliebtesten Urlaubsstrände in Europa. Nur die „Isola dei Conigli“ auf der sizilianischen Insel Lampedusa und die Playa de Falésia" in Portugal heimsten bessere Bewertungen auf dem Internet-Portal ein als der Sandstrand in der Bucht von Alcúdia.

Neben ausgelassenem Badespaß für die ganze Familie, eignet sich die Bucht vor allem für lange Strandspaziergänge. Wer sich zwischendurch stärken will, kann dies an den zahlreichen Bars und Restaurants, die sich in unmittelbarer Strandnähe befinden.

Ähnliche Nachrichten

Strandliegen und Sonnenschirme können ebenfalls gemietet werden. Zudem spenden Pinienbäume an heißen Sommertagen ausreichend Schatten. Nur wenige Kilometer entfernt befindet sich das Naturschutzgebiet S'Albufera.