Auf dem Busparkplatz vorm Flughafen herrscht reger Betrieb. | Ultima Hora

1

Wer aus Großbritannien dieser Tage mit dem Flugzeug nach Mallorca reist, muss am Flughafen zuweilen lange warten. Weil sich die Passkontrollen für die Einreisenden aus jenem Nicht-EU-Staat wegen fehlender Polizisten erheblich in die Länge ziehen, müssten Urlauber bis zu drei Stunden warten, bis sie zu ihrem Zubringerbus gelangen, monierte der Verband der Busfahrer "FEBT".

Vertreter des Transportgewerbes kamen inzwischen mit der Delegierten der spanischen Zentralregierung auf den Balearen, Aina Calvo, zusammen, um kurzfristige Lösungen zu finden. Die Politikerin habe ihnen versprochen, das Problem bis Juni gelöst zu haben. Dann würden mehr Polizisten vom Festland auch im Flughafen eingesetzt.

Ähnliche Nachrichten

Wie der "FEBT" weiter mitteilte, hätten diese Verzögeriungen negative Auswirkungen auf die gesamte Kette des Pasasagiertransports bis in die Hotels. Die kritischsten Tage seien Dienstag, Freitag und Samstag.