Nicht nur bei Deutschen: Palma gilt als einer der beliebtesten Destinationen bei spanischen Urlaubern. | Ultima Hora

0

Die Inselhauptstadt Palma gilt bei spanischen Urlaubern in diesem Jahr als einer der beliebtesten Reiseziele. Das geht aus aktuellen Auswertungen des digitalen Reiseportals eDreams hervor. Insgesamt befinden sich in der Top Ten des Rankings fast ausschließlich spanische Städte.

Neben Palma de Mallorca stehen in diesem Jahr auch die Baleareninseln Ibiza und Menorca sowie Teneriffa hoch im Kurs. Dabei belegt Ibiza Platz drei und Menorca Platz sechs.

Palma befindet sich in der aktuellen Rangliste auf dem zweiten Platz. Lediglich die französische Hauptstadt Paris ist in diesem Jahr bei den spanischen Urlaubern noch gefragter.

Ähnliche Nachrichten

Hoteliers und Tourismusexperten rechnen in diesem Jahr aufgrund der hohen Buchungsnachfrage auf den Balearen mit einer Rekordsaison. Allein am vergangenen Wochenende wurden an Palmas Flughafen Son Sant Joan rund 2800 nationale und internationale Flüge abgefertigt.