Der Strand wurde jüngst mit einem Preis für Nachhaltigkeit ausgezeichnet. | R.L.

0

Die Cala Agulla, im Nordosten von Mallorca, ist nun mit einem Preis für Nachhaltigkeit ausgezeichnet worden. Die Bucht in der Gemeinde Capdepera gehört damit offiziell zu den "Ecoplayas".

Neben seiner Nachhaltigkeit wurde die Bucht auch als besonders schön und für Tourismus geeignet bewertet. Die Cala Agulla ist von einem Naturschutzgebiet umgeben.

Ähnliche Nachrichten

Die weitläufige Bucht besteht aus hellem Sandstrand und einigen felsigen Ecken am Rande des Wassers. Aufgrund ihrer Beliebtheit ist die Cala vor allem in den Sommermonaten entsprechend voll. An einem Ende des Strandes bieten Pinien, die fast bis ans Wasser reichen, Schatten. Die Cala Agulla gilt als einer der beliebsten Buchten auf Mallorca und ist häufig ein Fotomotiv in den sozialen Medien.