Etiqueta 'Cala Agulla'
Die Cala Agulla befindet sich im Inselosten bei Cala Rajada.

Tourismus

Karibisches Flair auf Mallorca: Die Cala Agulla

Die weitläufige Bucht besteht aus hellem Sandstrand und einigen felsigen Ecken am Rande des Wassers.

MM-Redaktion 25.04.22 09:49

Die Bucht von Cala Agulla befindet sich im Nordosten.

Lokales

Strandtipp des Tages: die Cala Agulla

Die Bucht am Rande von Cala Rajada gilt als einer der schönsten Buchten der Insel. Sie lockt mit kristallklarem Wasser und weißem Sandstrand.

MM-Redaktion 19.08.21 16:31

So sieht es derzeit auf dem Parkplatz des Traumstrandes aus.

Lokales

Flut von Campingfahrzeugen auf Parkplatz vor Mallorca-Traumstrand Cala Agulla

Die zuständige Gemeinde Capdepera weist darauf hin, dass Stühle und Tische nicht vor die Autos gestellt werden dürfen. Einige Bereiche sollen abgesperrt werden.

Ingo Thor05.03.21 10:13

Oft ist am Eingang zur Cala Gat Endstation.

Lokales

Polizisten in Cala Rajada schließen die Cala Gat oft wegen Überfüllung

Die bekannte Cala Agulla, einer der schönsten Strände von Mallorca, ist dagegen in der Regel frei erreichbar. Hier gibt es bekanntlich erheblich mehr Platz als in kleinen Calas.

Ingo Thor07.08.20 09:56

Der aktuelle Parkplatz an der Cala Agulla.

Der aktuelle Parkplatz an der Cala Agulla.

Der aktuelle Parkplatz an der Cala Agulla.

Ultima Hora

Der aktuelle Parkplatz an der Cala Agulla.

Lokales

Parksituation an Cala Agulla sorgt weiter für Unruhe

Die Umweltgruppe GOB verlange, einen legalen Parkplatz jenseits der naturbelassenen Fläche einzurichten. Sant Elm soll einen weiteren Abstellort bekommen.

Ingo Thor08.05.19 10:49

Aufrgrund des Besucherandrangs sollte die beliebte Badebucht Cala Agulla im Inselosten 320 Parkplätze bekommen. Die Umsetzung de

Tourismus

Cala Agulla bekommt vorerst nicht mehr Parkplätze

Zunächst schienen die Pläne fix, nun muss das Naturschutzgebiet einer neuen Prüfung unterzogen werden. Eine Genehmigung für mehr Parkplätze ist derzeit unwahrscheinlich.

Diana Serbe19.03.19 10:40

Aufrgrund des Besucherandrangs sollte die beliebte Badebucht Cala Agulla im Inselosten 320 Parkplätze bekommen. Die Umsetzung de

Aufrgrund des Besucherandrangs sollte die beliebte Badebucht Cala Agulla im Inselosten 320 Parkplätze bekommen. Die Umsetzung de

Aufgrund des Besucherandrangs sollte die beliebte Badebucht Cala Agulla im Inselosten 320 Parkplätze bekommen. Die Umsetzung des Vorhabens scheint nun bis zum Sommer unwahrscheinlich.

Assumpta Bassa

An der Cala Agulla stehen bereits jetzt zahlreiche Parkplätze für Badegäste und Restaurantbesucher zur Verfügung. In der kommend

Tourismus

Cala Agulla bekommt 320 neue Parkplätze

Obwohl das Areal in einem Naturschutzgebiet liegt, sollen in der auch bei Deutschen beliebten Badebucht weitere Parkplätze entstehen. Im Sommer ist die Bucht bereits überfüllt.

Diana Serbe05.12.18 17:22

An der Cala Agulla stehen bereits jetzt zahlreiche Parkplätze für Badegäste und Restaurantbesucher zur Verfügung. In der kommend

An der Cala Agulla stehen bereits jetzt zahlreiche Parkplätze für Badegäste und Restaurantbesucher zur Verfügung. In der kommend

An der Cala Agulla stehen bereits jetzt zahlreiche Parkplätze für Badegäste und Restaurantbesucher zur Verfügung. In der kommenden Saison sollen 320 weitere hinzukommen.

Assumpta Bassa

Lokalpolizisten auf dem Strand von Cala Agulla.

Lokales

30 deutsche Urlauber bedrohen Polizisten in Cala Rajada

Der Zwischenfall ereignete sich auf dem Strand von Cala Agulla. Badegäste hatten sich zuvor über laute Musik beschwert, mit der die Deutschen die Menschen belästigten.

Ingo Thor13.08.18 09:29

Lokalpolizisten auf dem Strand von Cala Agulla.

Lokalpolizisten auf dem Strand von Cala Agulla.

Lokalpolizisten auf dem Strand von Cala Agulla.

Ultima Hora

Eine Überwachungskamera hielt den Moment der Verkehrskontrolle fest.

Lokales

Stranddiebe an der Cala Agulla gehen Polizei ins Netz

Vom 25. Juli bis zum 4. August häuften sich die Anzeigen der Badegäste bei der Polizei in Cala Rajada. Daraufhin fahndeten die Beamten in Zivil.

Alexander Sepasgosarian07.08.18 11:42

Der angestammte Parkplatz an der Cala Agulla befindet sich auf einem Gelände, das als Naturschutzgebiet ausgewiesen ist.

Lokales

Umweltschützer wollen Aus für Parkplatz an Cala Agulla

Sollten die 450 Stellplätze tatsächlich wegfallen, dürfte dem Touristenort Cala Rajada an seiner beliebten Badebucht ein Verkehrschaos drohen.

Alexander Sepasgosarian21.05.18 09:40

Deutsche Urlauber fühlen sich wohl an der Cala Agulla.

Lokales

Urlauber mit Son Moll und Cala Agulla zufrieden

Die meisten Cala-Rajada-Urlauber sind mit der Sauberkeit der Strände Son Moll und Cala Agulla zufrieden. Das hat eine Umfrage des Rathauses Capdepera ergeben.

MM-Redaktion 01.08.17 13:42

Der Naturpark liegt im Nordosten von Mallorca.

Lokales

Cala Agulla und Cala Mesquida bald Naturpark?

Die Balearen-Regierung spielt mit dem Gedanken, die beiden beliebten Buchten im Nordosten von Mallorca in den "Parc Natural de Llevant" einzugliedern.

Patrick Czelinski29.06.17 00:00

Die Guardia Civil im Einsatz an der Cala Agulla, um nach Unruhestiftern Ausschau zu halten

Lokales

Jetzt wacht die Guardia Civil an der Cala Agulla

Mehrere Polizisten der Guardia Civil haben an den Stränden Cala Agulla und Son Moll im Osten von Mallorca junge Unruhestifter zurechtgewiesen.

08.06.17 09:01

Mitgebrachte Getränke in Glasflaschen sind am Strand von Cala Rajada untersagt.

Lokales

"Cala Agulla ist zur Freiluft-Disco verkommen"

In Cala Rajada hängt der Haussegen schief: Politiker kritisieren mangelnde Aufsicht der Ortsstrände durch das Rathaus und die Polizei.

Alexander Sepasgosarian06.06.17 11:35

Nach dem Sommer bietet der Strand der Cala Agulla auf Mallorca wieder ein besseres Erscheinungsbild.

Lokales

Sandprobleme in der Cala Agulla

Im Sommer ist die Cala Agulla das Badeparadies der Deutschen. Mit neuen Maßnahmen will das Rathaus dort dem Problem des Sandschwundes entgegenwirken.

08.12.15 09:50

Das sieben Jahre alte Kind war in die Sickergrube gefallen.

Lokales

Kind überlebt Sturz in Sickergrube an der Cala Agulla

Eine vollkommen ungesicherte Sickergrube im Strandbereich der Cala Agulla ist einem sieben Jahre alten Jungen fast zum Verhängnis geworden.

Alexander Sepasgosarian07.04.15 09:10