Ibizas Flughafen versinkt in Müll

Ibiza |
Die Abfallbehälter auf Ibizas Airport quellen über.

Die Abfallbehälter auf Ibizas Airport quellen über. Foto: Idoia Sala / ultimahora.es

Ein Streik der Reinigungskräfte lässt den Airport auf Mallorcas Schwesterinsel Ibiza allmählich vermüllen. Die dortigen Putzgeschwader warten auf lange ausstehende Gelder und haben die Arbeit niedergelegt, berichtete die spanische Tageszeitung Ultima Hora am Montag. Airport und Angestellte haben nach wie vor zu keiner Einigung gelangen können.

Unterdessen schaltete sich das Rathaus von Sant Josep in die Auseinandersetzung ein. Es sicherte den Angehörigen des Putzgeschwaders seine Unterstützung zu und appellierte an den staatlichen Flughafenbetreiber Aena, den Mitarbeitern die Bezahlung der geleisteten Arbeit zuzusichern.

Kritisch äußerte sich der Verband der mittelständischen Unternehmer. Es sei nicht hinnehmbar, dass eine für die Inselwirtschaft strategische Einrichtung zum Opfer eines Arbeitskampfes werde. Die Tarifparteien sollten sich schleunigst auf eine einvernehmliche Lösung einigen. (as)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.