Mallorca-Wirte werben Kellner jetzt sogar in Deutschland an

| Mallorca |
Restaurant auf Mallorca.

Restaurant auf Mallorca.

Foto: Ultima Hora

Die Betreiber von Restaurants auf den Balearen suchen händeringend nach Kellnern und sonstigem Personal für die Ostertage und auch den Sommer. Das liegt nach Angaben des Restaurantbetreiber-Verbandes "Restauración Mallorca" daran, dass viele der Arbeitnehmer momentan in der Bauwirtschaft und in der Hotellerie beschäftigt sind. Dort werden sie besser entlohnt.

Laut weiteren Angaben des Verbandes wird auf den Balearen 15 bis 20 Prozent mehr Personal als in den Vorjahren gebraucht, das seien 3500 Menschen. Man werbe Servicepersonal im Augenblick sogar in Deutschland und Großbritannien an.

Im Restaurantsektor auf den Inseln sind derzeit etwa 30.000 Menschen beschäftigt.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

wala / Vor 3 Monaten

Man werbe Servicepersonal im Augenblick sogar in Deutschland und Großbritannien an.

Da stellt sich nur die Frage: Wo können/sollen die wohnen?