Viel mehr Terrassen auf Mallorca ab Montag offen

| | Mallorca |
Besonders in Palma gingen Hunderte Anträge auf Terrassenerweiterungen ein. Dafür werden nun Parkflächen genutzt.

Besonders in Palma gingen Hunderte Anträge auf Terrassenerweiterungen ein. Dafür werden nun Parkflächen genutzt.

Foto: Jaume Morey

Ab der kommenden Woche werden auf Mallorca viele weitere Terrassen beim Eintritt in Phase 2 der Lockerungen geöffnet werden. Das hat das Rathaus der Inselhauptstadt Palma mitgeteilt. Um wie geplant die Tische auf den Außenbereichen mit dem nötigen Mindestabstand aufzustellen, werden dafür auch Parkflächen umgenutzt.

Aus dem Stadtrat hieß es am Mittwoch, dass bis dahin bereits 400 Anträge auf Erweiterung der Terrassen eingegangen seien. Man erwarte noch viel mehr, da etliche Restaurants wegen der neuen Regelungen und folglich zu wenig Platzangebot noch nicht die Chance zur Öffnung genutzt hätten. Die Terrassenerweiterung solle bis zum Ende der Sommersaison erhalten bleiben.

Bis zum 31. Dezember soll aufgrund der Umstände zudem die Terrassennutzungsgebühr ausgesetzt werden, was für die Stadt Palma voraussichtlich zu Einbußen von sieben Millionen Euro führen wird. (dise)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.