Bald fährt wieder eine Speed-Fähre von Mallorca nach Ibiza

| | Mallorca |
So sieht die Volcán de Tinamar aus.

So sieht die Volcán de Tinamar aus.

Foto: Ultima Hora

Die Nachbarinsel Ibiza wird von Mallorca aus bald wieder mit einer Schnellfähre erreichbar sein. Am 12. Juli nimmt Trasmediterránea nach eigenen Angaben das Speed-Schiff Volcán de Tinamar wieder in Betrieb, mit dem man dann in weniger als drei Stunden die Strecke bewältigen kann.

Die Schnellfähre fasst 1500 Passagiere und 300 Autos und kann eine Geschwindigkeit von 26 Knoten (etwa 50 Stundenkilometer) erreichen.

Seit Mittwoch ist es auch möglich, auf einer Schnellfähre von Palma aus direkt die kleine Insel Formentera zu erreichen. Es handelt sich um die "Ramón Llull" der Gesellschaft Balearia. Seit Donnerstag gibt es auch wieder eine Frankreich-Verbindung ab Port d'Alcúdia mit Corsica Ferries. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.