So etwas will die Regierung von Mallorca nicht mehr tolerieren. | Archiv

7

Die Anweisung der Regierung von Mallorca und den Nachbarinseln, Werbetafeln an Straßen zu entfernen, stößt auf Widerstand von Seiten des Arbeitgeberverbandes Caeb. Damit werde die geschäftliche Tätigkeit von Unternehmen geschädigt, teilte dieser mit. Der Verband sprach von einem harten Schlag gegen die wirtschaftliche Aktivität auf den Inseln.

Der gesetzliche Rahmen wurde so abgeändert, dass die Werbetafeln bis zum 20. Januar 2021 verschwunden sein müssen. Laut dem Inselrat von Mallorca sind die meisten illegal.

Ähnliche Nachrichten

Nun wollen Unternehmen auf spanischer Ebene eine Änderung erreichen, da die übrigen Autonomieregionen Werbetafeln an den Straßen weiterhin erlaubt sind.