So schön ist die neue Filiale. | Lidl

14

Der deutsche Discounter Lidl investiert weiter auf Mallorca. Das Unternehmen weiht am Donnerstag seine 20. Filiale ein. Diese befindet sich an der Avenida Aragó 42 in der Innenstadt von Palma. Nahebei befindet sich ein Mercadona-Markt.

Einer Pressemitteilung zufolge investierte der Konzern 2,4 Millionen Euro in die neue Filiale, 25 Arbeitnehmer wurden eingestellt. Die Verkaufsfläche beträgt 1.000 Quadratmeter.

Ähnliche Nachrichten

Lidl betreibt damit auf Mallorca und den Nachbarinseln 25 Filialen, dort arbeiten 600 Menschen. Die Kette arbeitet mit 16 örtlichen Lieferanten zusammen und kauft von balearischen Produzenten jährlich Waren im Wert von 17 Millionen Euro.