Mayonnaise wird auf Mallorca immer teurer. | Ultima Hora

2

Der Krieg in der Ukraine befeuert die stetige Verteuerung von einigen Lebensmitteln auf Mallorca und den Nachbarinseln. Produkte, die auf Sonnenblumenöl und Weizen zurückzuführen sind, seien besonders stark davon betroffen, teilte der Großhandelsverband Aded in Palma mit. Mayonnaise und Soßen seien deswegen deutlich teurer geworden.

Dass Lebensmittel teurer werden, hat den Angaben zufolge auch damit zu tun, dass die Preise für Öl und damit Benzin seit vielen Wochen immer weiter anziehen. Das hatte die allgemeine Teuerung in Spanien befeuert.

Ähnliche Nachrichten

Die Ukraine gilt als einer der wichtigsten Weizen- und Sonnenblumenproduzenten der Welt. Der Krieg behindert sehr stark die Ausfuhr dieser Produkte. Deswegen hatten einige Einzelhandelsketten den Verkauf von Sonnenblumenöl auf Mallorca am Wochenende rationiert. Damit sollen Hamsterkäufe unterbunden werden.