Auch wer in einen Laden geht, muss künftig Maske tragen. | Ultima Hora

39

Spanien führt auch auf Mallorca und den Nachbarinseln die allgemeine Maskenpflicht ein. Eine entsprechende Anweisung an die Bevölkerung wurde am Mittwoch im offiziellen Verkündungsorgan des Staates BOE mitgeteilt. Diese Pflicht gilt ab Donnerstag.

Wo auch immer eine Mindestdistanz von zwei Metern nicht eingehalten werden kann, müssen die Menschen Masken überziehen. Das gilt für öffentlich zugängliche geschlossene Räume wie Supermärkte oder sonstige Geschäfte, aber auch für Straßen oder Plätze.

Ausgenommen von dieser Verpflichtung sind Menschen, die etwa auf einer Restaurantterrasse sitzen und essen oder trinken und Kinder unter sechs Jahren. Auch Menschen mit nachweisbaren Atembeschwerden können auf die Benutzung einer Maske verzichten.

Ähnliche Nachrichten

Die Maskenpflicht war in Spanien bereits vor einigen Tagen angekündigt worden.