Bischof plant Rund-um-die-Uhr-Kapelle

Die 24/365-Einrichtung soll am 2. Juni in Palmas Calatrava-Viertel öffnen

Calatrava Mallorca |
Bischof Javier Salines will die 24/365-Kapelle am 2. Juni einweihen.

Bischof Javier Salines will die 24/365-Kapelle am 2. Juni einweihen.

Der Bischof von Mallorca, Javier Salinas, will am 2. Juni eine Kapelle in Palmas Altstadtgasse Calatrava, 12, einweihen. Sie soll – ein Novum auf der Insel – ganzjährig geöffnet sein, damit Gläubige dort zu jeder Tages- und Nachtzeit einen heiligen Ort zum Beten vorfinden können, berichtete "Ultima Hora" am Mittwoch online.

Die Reaktionen im Internet waren teils sehr kritisch. Statt Beten rund um die Uhr tue wahre Hilfe an Bedürftige not, lautete einer der Kommentare. Andere verwiesen darauf, eine solche Einrichtung gleiche einer Tankstelle, die ebenfalls 24 Stunden am Tag geöffnet habe. Ein Kommentarschreiber ironisierte, so komme wenigstens Leben in das Calatrava-Viertel.

Das stille Wohngebiet in der Osthälfte von Palmas Altstadt zählt zu den traditionsreichsten der Balearen-Metropole. Die engen, lichtarmen Gassen werden besonders häufig gesäumt von Klöstern, Kirchen und Altstadtpalästen. (as) 

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

ind-ignacio2 / Vor über 7 Jahren

Soeben in Ultima Hora Online gelesen:

Creo en DIOS, pero también creo que esta capilla cerrará rápido, cuando ven que solo viene gente que no da nada en la hucha y no reza por su alma, sino por tener un techo, pan, agua y unas aspirinas y a lo mejor 19 €uros que cuesta según Matias Valles en el Diario de Mallorca (26 de mayo ultima pagina) una radiografía que negaron al povre senegales Alpha Pam, ignorando el riesgo que su tuberculosis se extienda en la isla.