1

Von Montag, 2., bis Freitag, 6. Juli, ist die Vox-Koch-Doku "Das perfekte Dinner" jeweils um 19 Uhr zu Gast auf Mallorca. Es handelt sich um eine Wiederholung der Inselwoche, die im September 2015 erstmals ausgestrahlt wurde.

Abwechselnd als Gastgeber zu sehen sind Maria aus Palma, Elisabeth aus Biniali, sowie Axel, Miriam und Stefan aus Llucmajor.

Eröffnet wird die Dinner-Runde am Montag von Maria. Kann sie die Konkurrenz mit ihrem fleischlosen Menü überzeugen? Als Vorspeise gibt es Garnelen im Teigmantel auf Avocado-Mango-Tatar und verschiedenen Kressen, danach Kohlenfisch mit Tobiko auf orientalischen Linsen und Limonen-Schaum.
Dienstag ist Stefan an der Reihe. Sein Menü besteht im Wesentlichen aus verschiedenen spanischen Tapas, wie zum Beispiel "Rape con bacon y romero", "Albondigas especial en salsa picante" und "Pinchos de solomillo de ternera".

Am Mittwoch will Elisabeth ihren Gästen beweisen, dass der eigene Garten die besten Zutaten bietet. Ihre Vorspeise ist Oktopus-Salat mit Frühlingszwiebeln. Als Hauptgang tischt sie Limonen-Spanferkel aus dem Holzbackofen mit Rosmarinkartoffeln und roter Paprikasalsa auf.

Donnerstag steht Axel in der Küche. Heraus kommen unter anderem Miesmuscheln auf mallorquinische Art, Colabraten, überbackener Chicorée und Reis.

Ähnliche Nachrichten

Den Schlusspunkt setzt am Freitag Miriam. Sie kredenzt als Vorspeise scharfen Wassermelonensalat mit gegrilltem Scampi-Spieß und Minz-Joghurt. Danach kommt Kaninchen im Parmaschinken-Mantel mit Couscous-Pilz-Salat auf den Tisch.