Wieder ein Event für Brötchen-Fans in Palma

| |
Sie sollen auch den Urlaubern schmackhaft gemacht werden. Llonguets sind die für Mallorca typischen Brötchen.

Sie sollen auch den Urlaubern schmackhaft gemacht werden. Llonguets sind die für Mallorca typischen Brötchen.

Foto: Miquel Àngel Cañellas

Die Fans des typischen Mallorca-Brötchens Llonguet kommen ab dem 11. September voll auf ihre Kosten. Dann beginnt wieder die „Ruta del Llonguet“.

Bis zum 27. November gibt es in 38 Bäckereien in Palma immer mittwochs ein Llonguet zusammen mit einem Getränk zum Preis von 3 Euro. Der Preis gilt ganztägig. Organisiert wird der Brötchen-Event, der am Freitag präsentiert wurde, von der Vereinigung der Bäckereien und Konditoreien der Balearen.

Die „Ruta del Llonguet“ findet zum fünften Mal statt. Diesmal allerdings etwas später als in den vergangenen Jahren, in denen man schon im August startete. Dieser Monat hat sich aber als umsatzschwach herausgestellt. Die Organisatoren hoffen, dass durch den späteren Termin auch viele Urlauber, die Mallorca im Oktober und November einen Besuch abstatten, in Sachen Llonguet auf den Geschmack kommen – und so eine Facette des kulinarischen Palmas erleben.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.